Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

Seminare/Workshops

Kompetent Handeln/Argumentieren! – gegen Diskriminierung und Neonazismus
Herausforderungen des Rechtsextremismus und der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit - Erkennen und Handeln/Handlungsmöglichkeiten
wahrnehmen * verstehen * reagieren. Aktive Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit
Argumentationstraining gegen diskriminierende Äußerungen
Vom Genderwahn in extrem rechten Bewegungen - Gender als thematische Kampfzone von Rechtspopulismus und Rechtsextremismus sowie Ansätze einer genderreflektierten Präventions- und Distanzierungsarbeit
"Ey du Opfer" - Prävention und Intervention in der Arbeit mit rechtsaffinen Jugendlichen
Grundlagenwissen Flucht und Asyl
„Hate Speech“ und „Fake News“ versus Fakten und kritische Medienbildung

nach Zielgruppen

im Rahmen des Thüringer Landesprogramms für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit - DENK BUNT
Lehrerinnen und Lehrer
Mitarbeitende der Polizei
Mitarbeitende in Verwaltungen
Mitarbeitende der Justiz
Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen
Mitarbeitende in Beratungsdiensten
Mitarbeitende der Jugendhilfe
Ehren- und Hauptamtliche in Vereinen
Mitarbeitende in Gesundheits- und Pflegeberufen